beliefern


beliefern

* * *

be|lie|fern [bə'li:fɐn] <tr.; hat:
(mit einer Lieferung (2), mit Lieferungen) versehen, versorgen:
jmdn. mit etwas beliefern; das Hotel wird regelmäßig von einem benachbarten Weingut beliefert.
Syn.: liefern.

* * *

be|lie|fern 〈V. tr.; hat〉 jmdn. \beliefern jmdm. eine Ware liefern, zusenden ● jmdn. mit Getränken \beliefern

* * *

be|lie|fern <sw. V.; hat:
[regelmäßig] etw. an einen Abnehmer liefern; mit etw. versorgen, versehen:
der Bäcker hat uns täglich [mit Brot] beliefert.

* * *

be|lie|fern <sw. V.; hat: [regelmäßig] etw. an einen Abnehmer liefern; mit etw. versorgen, versehen: der Bäcker hat uns täglich [mit Brot] beliefert; USA beliefern Moskau wieder mit Ölausrüstung (MM 19. 1. 87, 3); die Fabrik wird von dort mit Rohstoffen beliefert; Ü Schreibe ich denn, um Leser zu befriedigen, um Kritiker zu b.! (Frisch, Montauk 138); Das ... „Kasperle-Theater“ wurde eine Weile lang von Christian Morgenstern beliefert, der bezaubernde Späße für uns gedichtet hat (Tucholsky, Werke II, 393).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beliefern — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • liefern • versorgen • ausliefern Bsp.: • Ihre Firma liefert das Öl für unsere Heizung. • Sie liefern uns Lebensmittel und andere Dinge (= beliefern uns mit ...) …   Deutsch Wörterbuch

  • beliefern — V. (Mittelstufe) eine Ware an jmdn. liefern Beispiel: Unser Laden wird täglich mit Lebensmitteln beliefert …   Extremes Deutsch

  • beliefern — anliefern, bringen, liefern, versorgen, zuliefern, zustellen; (schweiz.): zudienen; (Kaufmannsspr.): ausliefern. * * * beliefern:1.〈mitWarenversorgen〉liefern|an|·bedienen+beschicken;auch⇨liefern(1)–2.beliefertwerden:〈mitWarenversorgtwerden〉geliefe… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beliefern — be·lie·fern; belieferte, hat beliefert; [Vt] jemanden / etwas (mit etwas) beliefern Waren an jemanden / etwas liefern <einen Kunden, ein Warenhaus beliefern> || hierzu Be·lie·fe·rung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beliefern — liefern: Das aus der niederd. Kaufmannssprache ins Hochd. gelangte Verb geht auf mnd. ( mniederl.) lēveren »liefern« zurück, das seinerseits aus frz. livrer »mit etwas ausstatten; liefern« (s. auch das Fremdwort ↑ Livree) stammt. Quelle des… …   Das Herkunftswörterbuch

  • beliefern — belivvere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • beliefern — be|lie|fern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beliefern —  beleewre …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • mit Proviant beliefern — verproviantieren; die Verpflegung liefern; catern …   Universal-Lexikon

  • verschaffen — beliefern; besorgen; versorgen * * * ver|schaf|fen [fɛɐ̯ ʃafn̩] <tr.; hat: dafür sorgen, dass jmdm. etwas zuteil wird, jmd. etwas bekommt (was nicht ohne Weiteres erreichbar ist): er hat uns geheime Informationen verschafft; sie verschaffte… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.